Perfektes Nageldesign mit Airbrush-Technik – Anleitung & Tipps

Tolles Nageldesign mit AirbrushtechnikSchön designte Nägel liegen voll im Trend und mit der Airbrush-Technik ist jedes erdenkliche Muster möglich. Nägel mit Airbrush-Technik kann man im Nagelstudio machen lassen, sofern dies angeboten wird. Man kann aber die Airbrushtechnik bei Gelnägeln auch selber machen, erfordert aber einiges an Übung, da es nicht ganz einfach ist. Im Internet gibt es aber viele Anleitungen und bei Youtube auch viele Videos dazu, wie man mit den richtigen Tipps zu einem guten Ergebnis mit Airbrush gestalteten Nägeln kommt.

Was ist die Airbrush-Technik

Airbrush stammt aus dem Englischen und heißt übersetzt so viel wie Luftpinsel. Als Airbrush wird eine kleine Spritzpistole bezeichnet, die in etwa so groß ist wie ein großer dickerer Kugelschreiber. Der Begriff Airbrush wird manchmal aber auch für die Maltechnik an sich verwendet. Dies ist nicht ganz klar abgetrennt. Die Airbrush-Technik kommt nicht nur beim Nageldesign zum Einsatz, sondern auch beim Modellbau, Bodypainting oder in der grafischen Kunst. Der große Vorteil der Airbrushtechnik liegt darin, dass man mit ihr sehr feine Farbverläufe erzeugen kann.

Die Airbrush-Technik gibt es schon seit über 100 Jahren und wurde als erstes in den USA eingesetzt. Die Airbrushpistole ließ sich F.E. Stanley patentieren. Man braucht dazu einen kleinen Kompressor der einen Druck von 1,5-2,0 bar erzeugt. Je nach Düsengröße lässt sich jede flüssige Farbe sehr präzise auf die Gelnägel auftragen.

Im Gegensatz um Lackieren wird mit der Airbrushtechnik trocken gearbeitet. Dadurch kann die Oberfläche nicht zerfließen. Über die Airbrushpistole wird die Farbe so fein versprüht, dass sie auf dem Weg zum Nagel schon trocknet. Dadurch wird der Nagel nicht nass. Es kann somit sehr fein und detailliert die Farben aufgetragen werden. Einzig was nicht möglich ist, ist eine glänzende Oberfläche zu bekommen. Dies muss anschließen über einen glänzenden Lack gemacht werden.

Was für Zubehör braucht man für die Airbrushtechnik?

Wenn man mit der Airbrushtechnologie noch ganz am Anfang steht, eignet sich am besten ein fertiges Set. Diese kann man sich zum Beispiel im Internet kaufen. Einen guten Vergleich von verschiedenen Airbrush-Sets findet man unter Hobbeasy.de.

Folgende Komponenten gehören zu einem guten Airbrushset:

  • Kompressor
  • Feine Airbrushpistole
  • Spezielle Airbrushfarben
  • Airbrush-Schablonen

Der Kompressor sollte einen Wasserabscheider besitzen, damit das Kondenswasser aus dem Sprühstrom abgeleitet werden kann. Außerdem braucht er natürlich genügend Leistung, dass sich ein ordentlicher Druck aufbauen kann.

Airbrushpistolen für das Nageldesign haben in der Regel eine sehr feine Düse, damit man auch feine Muster auf die Nägel auftragen kann. Es eignen sich Düsen mit wenigen zehntel Millimeter. Sehr wichtig sind die verwendeten Farben. Am besten kauft man sich spezielle Acrylfarben die speziell für das Nageldesign geeignet sind. Dabei ist auf eine gute Deckkraft zu achten.

Die feinen Motive lassen sich nur über Schablonen sauber auftragen, denn so eine ruhige Hand hat vermutlich niemand. Die Schablonen gibt es auch zu kaufen und bestehen aus einer selbstklebenden Folie, die auf die Nägel aufgeklebt werden können.

Airbrush Anleitung – Der Weg zu einem tollen Nageldesign

Wie so oft im Leben, ohne Übung gibt es auch bei der Airbrush-Technik kein tolles Ergebnis. Mit etwas Übung kann man die Technik aber lernen. Hier ein Video dazu.

Vor dem Beginn ist es wichtig die Nägel oder Gelnägel komplett zu entfetten, sonst hält die Farbe nicht gut. Bevor mit dem eigentlichen Design begonnen wird sollte eine Grundierung in weißer Farbe aufgetragen werden, denn sonst könnte es sein, dass die Farben nicht gleichmäßig decken.

Wem das Ganze zu kompliziert ist, kann natürlich auch in ein Nagelstudio gehen. Dort arbeiten Profis und können egal ob auf normalen Nägeln oder Gelnägeln das gewünschte Design innerhalb kurzer Zeit auftragen. Man sollte sich aber vorher informieren, ob das gewünschte Nagelstudio auch die Airbrush-Technik anwendet. Nicht jedes Nagelstudio hat dies in ihrem Sortiment.

Wie man Gelnägel wieder entfernt, findest du in diesem Artikel: Gelnägel entfernen – Wie gehen die Nägel wieder weg